Gestern hatte ich ausführlicher über den den Nike Hyperadapt berichtet und neben diesem Release stehen am Wochenende einige andere Neuheiten im Rampenlicht. So finden morgen und Samstag die letzten beiden Events im Rahmen der „The Ten“ Kooperation zwischen Nike und Off-White in Paris statt bevor es dann im November in die offiziellen Stores geht. Wer sich nicht bereits vorletzte Woche eingetragen hatte, dessen Zug ist leider bereits abgefahren. Allen anderen wünsche ich viel Glück, auf dass heute oder morgen Abend die Bestätigung von Nike im Postfach eintrudelt.

Außerhalb vom Trubel um diese beiden Launches gibt es noch ein paar andere Erwähnenswerte Produkte. Hier die Nennenswertesten einmal zusammengefasst.

Karhu Outdoor Pack

Als ich noch meinen alten Laden in der Albert-Roßhaupter-Straße hatte bekam ich im Dezember 2014 Besuch von Remko, ehemals zuständig für die Verteilung der Asics Collabs in Europa. Damals hatte er dort aufgehört und bei Karhu angefangen um die Brand wieder auf den Schirm zu bringen. Nachdem ich nicht 100 % überzeugt war, hatte ich die Produkte erstmal nicht bestellt. Nun einige Drops später kann man schon eine leichte Tendenz erkennen und auch die verschiedenen Events scheinen anzuziehen. Morgen erscheinen vier neue Farben in „Form des Outdoor Pack 2“. Kurz gesagt, passende Farben für den Herbst, gute Materialien und Verarbeitung. Grundsolide. 190,- €.

Releasedate: 29.09. | 00:00 in folgenden Stores:

Asphaltgold

43einhalb

Allike

KARHU-OUTDOOR-PACK-PART-2-3

KARHU-OUTDOOR-PACK-PART-2-11

adidas x Mastermind World

Das wird nach Nike Off-White und Hyperadapt wohl der begehrteste Release dieses Wochenende von der Konkurrenz adidas. Basierend auf vergangenen Kooperationen – nicht zuletzt dem NMD aus 2016 – geht die Zusammenarbeit nun in die nächste Runde. Bestehend aus Equipment Support Mid, sowie einem Ultra in je zwei Farben und einer netten Range an Apparel kommt bereits heute Mitternacht ein sehr solider Drop der beiden Brands aus Deutschland und Japan. Ganz günstig wird das Ganze nicht, aber wir sind sicher, dass die Qualität der Produkte stimmt, was den höheren Preispunkt rechtfertigt. Till Jagla (eartothestreets) hatte uns in sämtlichen Netzwerken hier gestern mit einem Foto auch noch ein wenig angeteased.

Releasedate: 29.09. | 00:00 in folgenden Stores:

Overkill

Diadora V7000 x Foot Patrol „Macchiato“

Als würde das nicht schon reichen kommt auch noch Diadora mit einer feinen Foot Patrol Kollabo um die Ecke. Sowohl der Name als auch die Farbgebung verrät wo die Inspiration seinen Ursprung hat. Im guten Alten italienischen Kaffee. Gewohnt hochwertige Materialien die wohl bedacht ausgewählt und in der italienischen Manufaktur gefertigt wurden. Hierzu gibt es ein sehr nett gemachtes Video.

Releasedate: 30.09. | 00:00

Overkill (Instore First)

Asphaltgold

Afew

Nike „Wool Pack“

Der Herbst kommt unaufhaltsam auf uns zu und auch die Industrie stellt uns darauf ein. Nike liefert mit dem „Wool Pack“ bestehend aus Air Max 97, 95, 90, WMNS City Loop und Internationalist Utility den passenden Begleiter für gemütliche Herbstspaziergänge.

Releasedate: 01.10. | 09:00

43einhalb

Asphaltgold

Overkill

Fotos von 43einhalb

Sonst noch so?

Wem das noch nicht genug ist der sollte sich auch den Air Jordan V „Blue Suede“ mal genauer ansehen. Selbst bin ich nicht der größte Jordan Träger, daher für mich nicht interessant, aber ich bin mir sicher dass das Modell seine Fans finden wird. Wer es noch eine Stufe schlichter möchte dem sei gesagt, dass am Montag ein sehr klassisches Reebok CL Leather Pack erscheint.

Fazit

Uns steht mal wieder ein Turbulentes Wochenende bevor. Hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei, ob „Hype“, technologisch, herbstlich oder klassisch. Hyperadapt und Off-White werden sehr schwer zu haben sein. Auf die adidas x Mastermind World sowie den Diadora x FP könnten auch einige ein Auge geworfen haben. An dieser Stelle schonmal viel Glück.