10422244_894804080545900_8185501193859831433_n

 

Vergangenen Freitag fand in Fulda das Reebok Blacktop Slam Dunk Fest für diverse Stores und Blogs statt. Anlässlich des Releases des Blacktops veranstaltete der Sportartikelhersteller ein 2on2 Basketballturnier. Im Vorfeld bereits gab es Ansagen von unseren Freunden aus Dortmund und Fulda in Form zweier „Videobotschaften“. Wir dachten uns, steigen wir mit ein und haben dieses Video abgedreht und veröffentlicht. Da wir unseren überirdischen Semi-Basketballskills bewusst waren, ist das Video, naja, sagen wir mal außergewöhnlich ausgefallen.

Das Turnier an sich gestaltete sich für uns dann wie geahnt weniger erfolgreich. Wir hätten im Vorfeld wohl mehr Fruchtzwerge verzehren sollen. Am Ende wurde der Sieg in einem packenden Finale zwischen Afew und Beastin‘ ausgespielt, wobei die Düsseldorfer ganz knapp die Nase vorne hatten. Glückwunsch nochmals an dieser Stelle.

Am Abend ging es dann in Richtung  Loewe zur „Players Party“. Als Special Guest performte überraschenderweise Haftbefehl ein paar Tracks. Ansonsten feierten wir unsere Premiere im Handgranaten (demnächst auch in Deinem Münchner Lieblingsclub) trinken. Hier waren wir – zumindest Vali – erfolgreicher als auf dem Basketballcourt und haben den ein oder anderen unter den Tresen getrunken. Der Kollege vom Deadstock Sneaker Blog hatte das am Sonntag immer noch in den Knochen. Am Samstag bei der Abreise waren wir darauf aber nicht mehr stolz…

In diesem Sinne, wir sind nun ausgestattet mit sämtlichen Basketballutensilien und werden sicherlich das ein oder andere mal für´s nächste Jahr am Korb üben gehen.

Danke an Reebok für den durchaus gelungenen Event, wir freuen uns auf eine Fortsetzung.