1779973_10152225498148827_1562221659_n

 

Seit bekannt wurde dass Schoolboy Q nach München ins Feierwerk kommt freuen wir uns auf dieses Konzert. Mit dem Album Oxymoron hat der 27 jährige ein gutes Werk auf die Beine gestellt. Vor allem die Tracks Collard Greens (ft. Kendrick Lamar) und Man of the year haben es uns angetan. Übrigens, was die wenigsten von euch wohl wissen ist, dass er auf einem Militärstützpunkt in Wiesbaden zur Welt gekommen ist und dass seine Mutter den Nachnamen per Zufallsprinzip ausgewählt hat. Er wuchs in South Los Angeles auf, spielte erfolgreich Football, hatte gute Schulleistungen vorzuweisen wodurch sein jetziger Künstlername „Schoolboy“ zu Stande kam – das Q steht in dem Fall für Quincy. Durch die spätere Mitgliedschaft bei der Gang „52 Hoover Crips“ verlor er das Interesse an der Schule und dealte zwischenzeitlich mit Oxycodon woraufhin er 2007 für sechs Monate ins Gefängnis kam. 2008 brachte er sein erstes Mixtape heraus und 2012 war er an dem Erfolgstrack des Duos Macklemore und Ryan Lewis auf dem Debütalbum The Heist beteiligt.

Morgen ist nun im Feierwerk endlich soweit. Präsentiert von unseren Freunden So what und Reebok 

Collard Greens by Schoolboy Q feat Kendrick Lamar from 6 on Vimeo.