Bildschirmfoto 2014-06-14 um 15.01.07Die neuen Produkte von Looky Looky aus der Teenage Riot Kollektion findet ihr ab sofort bei uns hier im Online Shop und instore. Falls ihr euch schon immer gefragt habt, wer eigentlich hinter dem Label Looky Looky steht, wir haben die Antworten, von Luise. Hi Luise, erzähl uns doch mal, wer genau steckt hinter Looky Looky und seit wann macht ihr das Ganze?

Gegründet haben wir das ganze im Jahr 2007 – hinter dem Namen LOOKYLOOKY stecken Julia, Conny und ich und ein ganzes Kollektiv an Menschen die wir schätzen, die das ausmachen, wofür wir stehen :

CREW LOVE IS TRUE LOVE. Wir designen alle Teile selbst, aber Conny (atelier conradi) ist unter uns ganz klar die mit dem wahren Talent und eine Künstlerin durch und durch. Ich liebe ihre Arbeiten sehr!

 

Wie kamt ihr auf die Idee ein eigenes Label zu machen und vor allem, wo kommt der Name her?

Wir drei waren damals schon eng befreundet und wollten immer etwas zusammen machen. Eines Tages war es soweit – und es wurde ein Tshirt. Es gab so viele positive Reaktionen darauf,

dass wir dann mehr gemacht haben und so hat sich LOOKYLOOKY immer weiter entwickelt. Der Name kommt dem ein oder anderen eventuell von Stränden dieser Welt bekannt vor – wo Jacken aufgerissen werden mit viele Uhren oder Sonnenbrillen und die Waren werden mit einem lauten „LOOKYLOOKY“ angepriesen. Das ganze sollte von Anfang an nicht zu ernst klingen, was uns auch sehr wichtig ist. Diesen Humor beizubehalten. Sich nicht ganz so ernst zu nehmen. Deswegen hat uns der Name sehr gut gefallen – bis heute.

Was war euer bis jetzt spannendstes Projekt?

Das mag ich immer ungern auf ein einziges begrenzen – zum einen war es das DESTROYER Projekt mit Nike 2010, wo wir eine Destroyer Jacke selbst gestalten konnten. Zum anderen mit unseren Freunden aus Hamburg „Cleptomanicx“ haben wir eine kleine Capsule Swim Kollection“ verwirklichen können, was sehr viel Spass gemacht hat und schon etwas anderes war als das, was wir normalerweise tun.

Immer wieder tauchen Styles mit „Crew Love is true Love“ in euren Kollektionen auf, was bedeutet euch dieser Spruch?

Es steht quasi für das Fundament von LOOKYLOOKY. Unsere Freunde haben das ganze von Anfang an ohne Zögern supportet und somit LOOKYLOOKY überhaupt möglich gemacht.

Es symbolisiert das große Ganze worum es geht. Und unseren Stolz auf unsere Posse natürlich. Leider wird der Satz mittlerweile oft von anderen Labels einfach übernommen – wo ich mich immer frage, ob

Google bei denen kaputt ist. Aber irgendwie scheint ja sowas heute völlig normal zu sein und man sollte es vielleicht einfach als Kompliment betrachten.

Wir wissen dass Du schon öfter in München unterwegs warst, was gefällt Dir hier besonders gut und gibt es vielleicht auch sogar etwas was Du nicht magst?
Ich war das letzte Mal mit 16 da – ich würde gern wieder kommen, um mir ein Bild der Stadt zu machen, leider kenne ich München nicht so gut, dass ich hier Vor – & Nachteile nennen kann.
Würdest Du sagen dass Du eine typische Berlinerin bist?

Voll und ganz.

 

Hast Du einen Lieblingssneaker? Wenn ja, warum gerade der?

Das wechselt bei mir – gerade ist es der Nike Air Max 180 – vor allem in weiss. Ich liebe den Schnitt.

 

Zu guter letzt, was ist Dein Lieblingsessen? 

Alles was mit Pasta zu tun hat – vor allem Trüffel, Feigen ( Mädchenitaliener Berlin ) & Bolognese.www.lookylookyposse.de

Die neuen Produkte von Looky Looky aus der Teenage Riot Kollektion findet ihr ab sofort bei uns hier im Online Shop und instore.