141031_adidas_superstar_80s_nigo

Adidas macht ja in letzter Zeit durch viele spektakuläre Signings auf sich aufmerksam. Na klar, da denkt jeder erstmal sofort an Kanye, aber in etwa genauso spannend ist die Zusammenarbeit mit Nigo.

Nigo ist vor allem durch sein Label „A Bathing Ape“ sowie durch die mit Pharrell Williams zusammen gegründeten Marken „Billionaire Boys Club“ und „Ice Cream“ bekannt. Der Japaner hat durch seine Marken und Kollektionen seit über zwanzig Jahren erheblichen Einfluss auf die Streetwear-Szene. Gott sei Dank hatte er einen Freund der Teil des Adidas Design-Teams wurde und außerdem ist Nigo’s Wohnung, nach eigener Aussage nur 10 Sekunden vom Adidas Headquarter in Japan entfernt, was es ihm leicht machte eine enge Zusammenarbeit mit dem Adidas-Team zu pflegen. Die Kollektion läuft auf den Namen „25“ was keinesfalls etwas mit einem Jubiläum zu tun hat, es ist einfach Nigo’s Name in Zahlen geschrieben. „ni“ bedeutet 2 und „go“ heißt 5 auf japanisch.
Uns hat es am meisten der Superstar angetan, weshalb wir ihn mal zu einem kleinen Shooting ausgeführt haben.

Der Release findet heute Mitternacht am 01.11.2014 um 00:01 bei uns online statt.

Den direkten Link zum Schuh findet ihr hier.

Fotos by Mia Janik